Betoneinbau

Greifen Sie beim Betoneinbau und bei der Betonage auf ein erfahrenes und eingespieltes Team zurück, das mit den Anforderungen des Betonglättens vertraut ist!

Betonglättarbeiten

Lassen Sie Konstruktionsbeton während der raschen Abbindezeit maschinell abglätten, so erhalten Sie kostengünstig einen strapazierfähigen, estrichglatten Nutzboden

Hartkornaufstreuung

Durch die Hartstoffeinstreuung erzielen Sie eine zusätzliche Oberflächenhärtung Ihres Nutzbodens und machen ihn widerstandsfähig gegen Schleifen, Rollen und Stoßen

Betonnachbehandlung

Folienabdeckung, oder Sprühfolie-mit diesen Verfahren verbessern Sie die Bodenqualität und mindern das Risiko von Rissen durch verlangsamtes Abbinden

Fugenschnitt / Fugenverguss

Steuern Sie die Rissbildung Ihres Nutzbodens durch den Schnitt von Scheinfugen!


Beschichtung von Betonböden

Erzielung einer pflegeleichten, wasserfesten, öldichten, sowie tausalz- und nassfrostbeständigen Oberfläche


Diamantschliff

z.B. für verregnete geglättete Betonböden, Entfernung von Besenstrich, Kleberresten, oder zur Erzielung einer Terrazzooptik

Politur

Betonveredelung mit Erzielung einer pflegeleichten Oberfläche bei geringerem Verschleiß

Silikatisierung/Wasserglas

Vorteile hierdurch: Verbesserte Wasserundurchlässigkeit, bessere Beständigkeit gegen chemische Angriffe, Staubbinder, bessere Kratz- und Haftzugfestigkeiten, usw.